Oldtimer/Youngtimer

Teilweise schriftliche Auszüge aus classic-analytics.de

Professional-Check (Oldtimer Kurzbewertung)

Die kompakte, preisgünstige Profi-Bewertung zur Feststellung des Versicherungswertes.

Leistungsumfang:

  • Mehrseitiges Bewertungszertifikat mit 12 Fahrzeugfotos
  • Anerkannt von allen Oldtimer-Versicherungen
  • Ermittlung des aktuellen Markt- und Wiederbeschaffungswertes durch einen qualifizierten, neutralen classic-analytics Bewertungspartner vor Ort
  • Festlegung der Zustandsnoten durch den Sachverständigen nach classic-analytics Richtlinien
  • Berücksichtigung aller wertbeeinflussenden Faktoren

Expert-Check (Ausführliches Gutachten)

In diesen Fällen erstellen unsere Bewertungspartner maßgeschneiderte Gutachten, deren Prüfungsumfang sich eng an der gestellten Aufgabe orientiert; als Grundlage verwenden sie hierfür von uns recherchierte Marktwerte. In der Regel werden dabei sämtliche Prüfungspunkte unserer Oldtimer-Checkliste berücksichtigt:

  • Blech
  • Lack
  • Chrom
  • Dichtungen/Gummiteile
  • Glas
  • Reifen
  • Fahrgastraum
  • Motorraum
  • Motor
  • Kofferraum

Darüber hinaus können Probefahrten, Kompressionsdruckdiagramme, Hohlraumanalysen etc. durchgeführt werden.

Die Kosten für einen Expert-Check richten sich nach dessen Umfang und werden daher direkt durch unsere Bewertungspartner festgelegt. Sie beginnen in der Regel bei EUR 500,00.

Kaufberatung / Wertanalysen / Neupreisrecherche

Wer sich nachher nicht ärgern will und bei der genauen Beurteilung eines Fahrzeugs nicht hundertprozentig sattelfest ist, sollte schon beim Kauf auf den Rat eines Experten vertrauen. Den genauen Prüfungsumfang bestimmen Sie selbst: Er reicht von einer bloßen Inaugenscheinnahme mit telefonischer Zustandsbeschreibung über das Anfertigen einer Fotoserie bis hin zum ausführlichen Ankaufgutachten inklusive Kompressions­druckdiagramm und Probefahrt.

Zustandsnote 1

Makelloses Fahrzeug, an dem sich auch bei genauester Prüfung keinerlei (!) Mängel an Optik oder Technik finden. Ein Fahrzeug, dessen Restauration in allen Punkten den absoluten Höchststand des heute handwerklich Machbaren darstellt und daher einen enormen finanziellen Aufwand erfordert. Extrem selten ! (Übertrifft deutlich den Qualitätsstandard der heute üblichen Großserienproduktion)

Zustandsnote 2

Sehr gutes, mängelfreies Fahrzeug im original erhaltenen oder aufwändig restauriertem Zustand ohne Fehlteile und mit allenfalls leichten Gebrauchsspuren. (Entspricht einem 3 bis 8 Jahre alten, optimal gepflegten Mittelklassewagen mit einer Laufleistung von maximal 50.000 bis 100.000km)

Zustandsnote 3

Gebrauchtes Fahrzeug im ordentlichen Zustand, das normale Spuren der Jahre oder einzelne, kleinere Mängel zeigt. Uneingeschränkt fahrbereit, ohne Durchrostungen und ohne sofort notwendige Instandsetzungsarbeiten. (Entspricht einem 8 bis 12 Jahre alten, optimal gepflegten Mittelklassewagen mit einer Laufleistung von 100.000 bis 200.000km)

Zustandsnote 4

Verbrauchtes Fahrzeug mit deutlich erkennbaren Mängeln, das nur eingeschränkt fahrbereit ist oder an dem sofortige, einfach durchzuführende Arbeiten notwendig sind. Kann leichte bis mittlere Durchrostungen oder Fehlteile aufweisen. (Entspricht einem 12 bis 20 Jahre alten, durchschnittlich gepflegten Mittelklassewagen mit einer Laufleistung über 250.000km)

Zustandsnote 5

Restaurierungsobjekt im nicht fahrbereiten oder (teil)zerlegtem Zustand mit zahlreichen Fehlteilen, das nur mit größeren Investitionen wieder aufgebaut werden kann.

(Entspricht einem über 20 Jahre alten, schlecht gepflegten Mittelklassewagen mit über 300.000 Kilometer Laufleistung, bei dem der anstehende Prüftermin zur Hauptuntersuchung das Aus bedeutet bzw. technische Defekte die Nutzung aus wirtschaftlicher Sicht beenden)

Call Now Button